Wandern mit Tokar.

Alpe-Adria-Trail Slowenien

18.-25.09.2020

WANDERN DURCH MALERISCHE LANDSCHAFTSABSCHNITTE.

Slowenien ist eines der reinsten Länder Europas. Du wanderst mit mir und der Gruppe durch unberührte Natur. Wir wandern über fünf Etappen und übernachten jede Nacht in einem anderen Hotel. Unser Gepäck wird transportiert, wir gehen mit leichtem Gepäck.

In den Pausen gibt es Sessions mit Tokar, die dein System so klar machen wie der Bergfluss Soca.

Der Ort Kranjska Gora unweit der Berge und Gletscherseen ist das Eintrittstor in den Nationalpark Triglav, den einzigen Nationalpark Sloweniens. Ihr taucht auf fünf Etappen ein in die einzigartige slowenische Naturlandschaft, überquert den Vrŝiĉ-Pass und das Quellgebiet Soĉatal. Ein Paradies aus hohen Bergen, faszinierender Flora und Fauna und einer smaragdgrünen Flussader namens Soĉa. Am Bergkamm Kolovrat an der Staatsgrenze Italiens, wo auch das Weltnaturerbe Soĉa endet, schließt sich der Kreis.

Pack eine gute Grundkondition ein und entdecke mit mir die eindrucksvolle Landschaft

Sloweniens bei der unverwechselbaren Höhenwanderung.

Enthalten

  • 6 Übernachtungen, inkl. Frühstück

  • Gepäcktransfer

  • Transfers gemäß Programm

  • Tägliche Gruppensessions mit Tokar

  • Garantiert mindestens eine Einzelsession mit Tokar

  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN)

  • Preis: 999 Euro. Zuschlag für Einzelzimmer 152 Euro.

Kontakt

Barbara Luzi
Rathenaustr. 52
22297 Hamburg

Tel.: +49 178 2369228

E-Mail: info@radikale-aufgabenteilung.de

©2019 by Radikale Aufgabenteilung. Proudly created by www.claudiaseitzinger.de